Schlagwort: Corona-Krise

Deutlicher Corona-Anstieg in Hagen: Machen sich die Lockerungen bemerkbar?

15. Juni 2020
Zwei Wochen sind seit dem schönen, langen Pfingstwochenende vergangen. Dem ersten Wochenende nach umfassenden Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in NRW. In den folgenden Tagen wurden in Hagen immer weniger Neuinfektionen mit Covid-19 gemeldet, zuletzt an einigen Tagen gar keine. Wer in manchen Restaurants oder Geschäften, in der Fußgängerzone oder auf Freizeitflächen unterwegs war, konnte den Eindruck […] Mehr lesen.

Urlaub vom Internet: Pelmke-Tresenlesen künftig 14-tägig

12. Juni 2020
Vom witzigen „Tele-Umsonst“, dem Teleshopping des Hatopia-Umsonstladens, über spannende Einblicke in den Goldschmiedeberuf mit Azubi Pia bis hin zu einem Exkurs über Lackfarben: Die „Lesen ohne Tresen“-Sendung der Pelmke am vergangenen Dienstag, 9. Juni, hatte echte Latenight-Qualitäten. Doch es kommen einige Änderungen auf das Format zu. Mehr lesen.

Kitas kehren ab 8. Juni zum Regelbetrieb zurück

20. Mai 2020
Im Pressebriefing des Landes NRW mit Familienminister Joachim Stamp (FDP) kam es heute zu einer unerwartet positiven Nachricht für viele Familien:  Ab 8. Juni sollen alle Kinder wieder in einen eingeschränkten Regelbetrieb in die Kitas zurück können. Eingeschränkt bedeutet unter anderem: Reduzierung des wöchentlichen Stundenvolumens auf die nächst niedrigere Stufe (also 35 statt 45 Stunden, […] Mehr lesen.