Lade Veranstaltungen
25.05.
Konzert

Las Manos de Filippi

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
8€ - 10€

“Las Manos de Filippi” sind eine der wichtigsten Bands Argentiniens. Gegründet haben sie sich bereits vor 25 Jahren, aber erst 2018 werden sie auf eine ausgiebige Deutschland Tour kommen.

Ihr musikalischer Mixtur aus Rock,Cumbia, Ska und Punk begeistert seit Jahren das südamerikanische Publikum. In Ihren Texten setzten sie sich vor allem für Studenten und Arbeiter ein.

Mittlerweile haben sie 9 Studio und 2 Live Alben veröffentlicht, und teilten die Bühne unter anderem mit Bands wie Zack de la Rocha, Manu Chao, Residente of Calle 13, Ana Tijoux, Fermín Muguruza, Albert Pla and Diego Cortez, SKA – P, Los Autenticos Decadentes, Todos Tus Muertos, La Vela Puerca, Outernational, Doctor Krapula und Skampida.

26.05.
Party und Disco

Yo!

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
22:30 Uhr
Ende:
04:00 Uhr
Eintritt:
6€

Hip Hop Disco

27.05.
Religion

Lichtpunktgottesdienst

Kath. Kirche St. Michael
Pelmkestraße 12
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
21:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Im Rahmen der Reihe „Kirche im anderen Licht“ findet in der Kath. Kirche St. Michael ein Wortgottesdienst zum Thema „Impulse zur Dreifaltigkeit in Musik und Gebet“ statt.

27.05.
Kultur

Little Open Mic

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
21:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Beim „little open mic“ in der Pelmke-Kneipe ist fast alles erlaubt, was ihr schon immer mal auf die Bühne bringen wolltet. Songs, Gedichte, Tanz, Beatboxing, Comedie oder was euch sonst noch einfällt. Ganz egal ob Profi oder Neuling.

Jeder Teilnehmer hat max. 20 Minuten Zeit.Zwei Mikrophone und eine Akustikgitarre mit kleinem Verstärker  stehen immer zur freien Verfügung bereit.

Moderiert werden die Abende durch Christina Beyer.
Wenn ihr auftreten wollt, bitte im Vorfeld anmelden unter: muetze@gmx.de (Betreff: little open mic).

29.05.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
30.05.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

01.06.
Konzert

The Red Paintings

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
10€ - 14€

Was bekäme man, wenn man Patrick Wolf, 30 Seconds To Mars, Nine Inch Nails und Bonaparte in einen Proberaum stecken würde? Ganz einfach, eine der im Moment interessantesten Bands, THE RED PAINTINGS und ihre Musik nennen sie Orchestral Art Rock. The Red Paintings sind keine Band, sie sind ein Gesamtkunstwerk. In den letzten Jahren tourten sie ausgiebig mit ihrem 2013er Debut „The Revolution Is Never Coming“ um den Globus. Dabei spielten sie auch massig Supportshows, bei denen sie die Hauptband regelrecht gegen die Wand spielten. Im Moment befindet sich die Band mit Alan Moulder (Placebo/Nine Inch Nails..) im Studio um Ihr neues Album abzumischen. Das Warten auf neue Songs hat bald ein Ende. The Red Paintings veröffentlich den Nachfolger zu ihrem gefeierten Debut im Sommer 2018.

05.06.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
06.06.
Sonstiges

Kopfnickbar

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

In der Pelmke-Kneipe.

07.06.
Essen & Trinken

Meat & Greet

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

DIY/BYO Grillen im Pelmke-Biergarten: Die Pelmke stellt die Grills (auch vegetarisch), ihr bringt das Grillgut mit.

Nicht bei schlechtem Wetter.

08.06.
Kultur

Poetry Slam mit Katze


Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
5€ - 6€
09.06.
Konzert

Gonzales

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
22:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
09.06.
Party und Disco

Deep – Elektro Disco

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
22:00 Uhr
Ende:
04:00 Uhr
Eintritt:
6€

 

 

10.06.
Kultur

Little Open Mic

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Offene Bühne

11.06.
Konzert

Sloe Paul & Super Sick Lads

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Kneipenkonzert, Hutspende erwünscht

Sloe Paul schickt die Hörer in ein groovy Synth-Pop Delirium, lässt LoFi Attitüde mit Psychedelic Sounds verschmelzen. Als Schlafzimmer-Projekt gestartet, spielt Sloe Paul live mit fünfköpfiger Band und schafft einen musikalischen Rundumschlag von R’n’B über Jazz und Ambient zu Dreampop und New Wave. Songs, die einem die leichte Prise eines Nightrides in Miami um die Ohren wehen lassen.

12.06.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
14.06.
Konzert

WDR-Liederlounge mit Chris Kramer und Florian Glässing

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Moderiert von Murat Kayi

Eintritt frei, Spende erwünscht

Der Dortmunder Liedermacher Murat Kayi und seine Band musizieren, improvisieren und duellieren sich im Interview-Schlagabtausch mit ihren Gästen Chris Kramer und Florian Glässing.

Chris Kramer, der Bluesman aus dem Ruhrgebiet, ist eine musikalische Urgewalt an der Mundharmonika.

Florian Glässing brachte vor einiger Zeit gemeinsam mit seinem Freund und Mentor Tom Liwa das Album „Lopnor“ raus und avancierte damit zu einem echten Geheimtipp.

In „Liederlounge live“ präsentieren Kayi und seine Gäste nicht nur eigene Songs, sondern versuchen sich auch an gemeinsamen Lieblingsliedern oder vertonen ganz spontan, was ihnen so unter die Augen kommt. Natürlich werden die Instrumente auch beim Jam-Session-Talk nicht aus den Händen gelegt und sogar das Publikum darf seine poetische Ader ausleben.

15.06.
Konzert

Rock for Africa mit Halftime Lover, Rubber Dream und Laika lebt!

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Benefizkonzert, Spende erwünscht

In Afrika haben die Menschen schon  lange mit Aids zu kämpfen. Prävention ist ein grundlegender Baustein um gezielt gegen die weitere Verbreitung von Aids vorzugehen. Insbesondere Kinder und Jugendliche  sollen so früh wie möglich darüber informiert und aufgeklärt werden.

Junge Menschen  aus Hagen machen sich deshalb dafür stark, ein Aidspräventionscenter zu errichten. Unter anderem engagieren sich dabei besonders die Georgs-Pfadfinder, der Entwicklungshilfe Don Bosco e.V. und das Ideenlabor des Jugendring Hagens.
Beim Eintritt können Sie unser Südafrika-Projekt mit einer Spende unterstützen.

16.06.
Ausstellung

Fotoausstellung „Der Raum dazwischen“

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Eintritt:
kostenlos

Ausstellung des Fotodesignkurses bei der Akademie der Deutschen Pop in Bochum. Die Fotoserien für die Fotoausstellung sind Projektarbeiten für das vorherige 2. Semester zum Fotoeditor bei Peter Lutz (Fotodesigner aus Dortmund).

Es stellen aus:

  • Hans Erdmann
  • Sören Erdmann
  • Melissa Schäfer
  • Sergej Schlundt
  • Evi Zourkos

Eröffnung der Ausstellung (Vernissage): 16. Juni um 16 Uhr.
Die Ausstellung ist bis 23. Juni in der Pelmke zu sehen.

16.06.
Konzert

The Other / The Soul Invaders / Manege frei / GSTNK

Kultopia
Konkordiastr. 23-25
58095 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
23:59 Uhr
Eintritt:
10€ - 13€

Das Hagener Mutantenfestival startet in die 3. Runde!

Dieses Mal mit:

TheOther (Europas Horrorpunkband Nr.1)
Bereits seit 2002 geistert Europas Top-Horrorpunkband über den halben Globus. Sie mischen Punk, Metal und Gothic zu einem düsteren und blutigen Cocktail der nach dem ersten Genuss süchtig macht. Sie haben bereits auf den meisten namhaften und großen Punk- und Metalfestivals der Nation (unter anderem auch in WACKEN) gespielt und waren auf USA-Tour und in Russland zu Gast. THE OTHER sind ein fester Teil der internationalen Punk- und Metalszene und nicht mehr wegzudenken. Für Fans von den MISFITS und DANZIG ein absoluter Muss. Nach 13 Jahren endlich wieder live in Hagen zu bestaunen! Freut euch auf neue Songs vom aktuellen Album „Casket Case“ und auf alte Kracher!

Soul Invaders (Raw Punk Hagen)
Die SOUL INVADERS muss man dem Hagener Publikum nun wirklich nicht mehr vorstellen. Seit Jahrzehnten DIE Instanz für rauen, melodischen Punkrock der vor allem live immer wieder aufs Neue begeistert. Wir freuen uns sehr mit den Jungs zu rocken!

Manege Frei (Mutanten-HC-Punk Hagen)
Asozialer HC-Punk ohne Gnade und wie eine Dampfwalze nach vorne. Vergleiche mit BONEHOUSE und RAWSIDE werden immer wieder genannt. Freut euch auf ein knackiges, primitives Set welches sich aber gewaschen hat.

GSTNK (2 Mann D-Beat Hagen)
Kompromissloser, hasserfüllter 2-Mann D-Beat / Black Punk aus heimischen Gefilden. Jay hat früher unter anderem bei DISCOVERED gespielt.

Wir freuen uns auf einen lauten, bunten Abend wo für wirklich jeden Freund der härteren Musik etwas dabei ist!

VVK: 10.- EUR / AK: 13.- EUR

VVK ab sofort direkt über das Kultopia und über Manege frei!

16.06.
Party und Disco

Trash Taste Party

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
22:30 Uhr
Ende:
04:00 Uhr
Eintritt:
6€

Sa.       16.06.   22.30 Uhr          Eintritt 6,-

90er Disco

17.06.
Essen & Trinken

Eat’n’Place

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Von Frühaufsteher bis Langschläfer, keiner muss hungrig in den Sonntag starten!

Die Köstlichkeiten vom vegetarischen Frühstücksbuffet könnt ihr euch bei gutem Wetter sogar im Biergarten schmecken lassen.

Kosten für das Buffet: 8 Euro pro Person (Kaffee, Tee etc. extra)

19.06.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
19.06.
Sonstiges

Activity Spieleabend

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:45 Uhr
Ende:
22:45 Uhr
23.06.
Wellness

Nacht-Yoga Workshop – Faszien Yoga & Meditation

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
22:00 Uhr
Eintritt:
35€

Entspannt in die Nacht! Mit Faszien-Yoga, Entspannung & Klang-Meditation in den Abendstunden…

Genieße die Bewegungsübungen aus dem Faszien-Yoga und lasse Deine Seele auftanken mit einer Klangreise zu den 5 Elementen und einer tibetischen Meditation zu den 3 Toren der Gelassenheit.

Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen die Entspannung.

Mit einem Körper „weich wie Butter“, einem klaren Kopf und einem entspannten Rundum-Wohlgefühl sinkst Du nach diesem Workshop zuhause in einen erholsamen Schlummer!

Mit kleiner Teepause.

Workshop-Leitung: Christina Gieseler (M.Ed.) von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement, Gesundheitstrainerin & Life Balance Coach

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/gesunde-bewegung-workshops/

24.06.
Kultur

Little Open Mic

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Offene Bühne

26.06.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
27.06.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

28.06.
Vortrag

Weltumtramplung

Kino Babylon
Pelmkestr. 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
22:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

2 Jahre, 56 Länder und 108.895 km – auf seiner zweijährigen Expedition hat Stefan Korn die Welt per Anhalter umrundet. Er segelte über den Atlantik, erreichte die Südspitze von Südamerika und trampte von dort an die Nordspitze von Nordamerika, um im Winter in Alaska zu stranden. Über China, Iran und Finnland ging es zurück nach Deutschland.

01.07.
Natur, Sonstiges

Tag der offenen Hinterhöfe

Überall in Wehringhausen

Beginn:
11:00 Uhr
Ende:
19:00 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Um das schöne Wehringhausen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, kooperiert der Grüne Stern Wehringhausen auch in diesem Jahr wieder mit der Ev. Paulus-Gemeinde und dem Erzählcafé.

Weitere Informationen gibt es in Kürze.

03.07.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
04.07.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

09.07.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

10.07.
Kinder und Jugend, Soziales

Mädchencafé

Wildwasser Hagen
Eugen-Richter-Straße 46
58089 Hagen ,

Beginn:
15:00 Uhr
Ende:
16:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
11.07.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

14.07.
Konzert

Gonzales

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
22:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
15.07.
Wellness

Barfuß-Workshop: Gesund und richtig gehen lernen

Pillefüße
Lange Str. 58
58089 Hagen ,

Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Eintritt:
35€

Die Füße sind das Fundament unseres Körpers und sie tragen uns das ganze Leben. Doch wie geht man eigentlich richtig?  Warum haben so viele Menschen Fehlstellungen an den Füßen? Wieso können Rückenschmerzen ihre Ursache in den Füßen haben? Was kann man dagegen tun?

In diesem Workshop lernst Du, Deine Füße so zu gebrauchen, wie die Natur es ursprünglich vorgesehen hat. Du lernst Übungen kennen, um Deine Füße gesund zu erhalten bzw. Fehlstellungen positiv zu beeinflussen. Bei gutem Wetter üben wir nicht nur drinnen, sondern auch draußen im Garten.

Mit kleiner Teepause.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement, Gesundheitstrainerin & Life Balance Coach

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

16.07.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

18.07.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

23.07.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

25.07.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

27.07.
Konzert

Wolfen

Kultopia
Konkordiastr. 23-25
58095 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr

Noise / Martial Industrial / Dark Ambient

30.07.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

01.08.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

05.08.
Konzert

2 Jahre Andalus mit Gonzalez

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
18:30 Uhr
Ende:
21:30 Uhr
Eintritt:
kostenlos
06.08.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

08.08.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

13.08.
Wellness

Relax! Entspannt und gelassen durch den Sommer

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
18:00 Uhr
Eintritt:
10€

6x montags, Mo, 9.7., 16.7., 23.7., 30.7, 6.8.,13.8. (Einzeltermine buchbar), 17.00-18.00 Uhr, 10,00€

Einfache, wohltuende Übungen für Zwischendurch, die Gelassenheit und Erholung im Alltag fördern und Stress abbauen. Lassen Sie sich in die Welt der Achtsamkeit und Entspannung entführen und tanken Sie neue Energie. Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen das „Entschweben“ in die Entspannung und die Konzentration für Achtsamkeitsübungen. Erleben Sie Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele!

Inhalte – Stundenthemen:

  • 9.7.18:  Progressive Muskelentspannung mit Achtsamkeit
  • 16.7.18: Atementspannung mit Achtsamkeit
  • 23.7.18: Achtsamkeit & Meditation I
  • 30.7.18: Achtsamkeit & Meditation II
  • 6.8.18: Autogenes Training mit Achtsamkeit
  • 13.8.18: Entspannt durch Imagination (Fantasiereisen)

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Einzeltermine & Abokarten buchbar.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

15.08.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

22.08.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

25.08.
Party und Disco, Sport

Antifa Turnier 2018 & 25 Jahre Roter Stern Wehringhausen

Sportplatz Waldlust
Hagen ,

Beginn:
11:00 Uhr
Ende:
23:59 Uhr
26.08.
Wellness

Workshop: Gelassen und entspannt durch Achtsamkeit & Meditation

Michala Moves
Bismarckstr. 26
58089 Hagen ,

Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Eintritt:
35€

Ruhig, gelassen und entspannt! In diesem Workshop erlebst Du verschiedene Formen von Achtsamkeitsübungen in Kombination mit den sanften Klängen tibetischer Klangschalen.
Zahlreiche neurowissenschaftliche Studien belegen die positiven Wirkungen von Achtsamkeitsübungen und Meditation, die Du hier kennenlernen oder vertiefen kannst.

Die wohltuenden Klänge der tibetischen Klangschalen vertiefen den Entspannungseffekt und fördern innere Ruhe und Konzentrationsfähigkeit. Die Achtsamkeitsübungen stärken Deine Stress-Resistenz und sorgen für Entspannung und Gelassenheit. Genieße die beruhigenden meditativen Klänge und erlebe die angenehme Wirkung der Meditationen! Geeignet für Einsteiger und Kenner.

Mit kleiner Teepause.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

29.08.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

05.09.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

07.09.
Konzert

Kafkas + Instead Off

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
10€ - 12€

…und es geht eben auch anders: einfach das eigene Ding zu machen und das zu tun, was man liebt und woran man glaubt. Egal, ob es im Trend liegt. Das ist weder bequem noch leicht. KAFKAS konzentrieren sich nicht auf Nimbus, Trendcharts oder Social-Media-Coolness.
Das zahlte sich inzwischen mehr als aus, denn auch ohne Management, Produzent oder Plattenfirma wuchs die Anhängerschaft der Band kontinuierlich, und wirkliche Plattenberge verkauften sich alleine über die Webpage der Band – in einer Zeit, in der die Musikbranche von einer „Krise“ spricht.

Kafkas passen in keine Sparte. Gebe es eine, dann die für intelligente und zeitlose Pop-Musik mit Charme und Herzblut, angereichert mit den guten Momenten der Neuen Deutschen Welle ohne peinliche Altherrenrock-Attitüde. KAFKAS sind eine emanzipierte Ex-Punkband, die Ansprüche an sich und ihre Umwelt stellt, sich weiterentwickelt und wirklich gute Songs schreibt – und Humor hat. Die Auftritte sind durch selbstironische Seitenhiebe und Kommentare immer extrem unterhaltsam. KAFKAS sind eine Alternative zum Alternative-Genre.

Die letzten Singles erhielten Airplays bei Sendern wie NDR1, NDR2, N-JOY, HR1, HR3, HR4, You FM, DAS DING, WDR2, BAYERN 3, NDR1, MDR1, 1a deutsche Hits, MDR Sputnik, etc., etc. Im Lebenslauf der Band befinden sich Auftritte im Hessenfernsehen, ein Dreh mit RTL, ein Beitrag auf SAT 1, ein Platz 1 in der MTVs Rockzone, als auch Rotationen von Videoclips in den Filialen von Mc Donalds, sowie mindestens drei Hochzeiten, bei denen ein KAFKAS-Song als der persönliche Hochzeitssong ausgewählt wurde.

Nun gab es als Special eine Version der Radiosingle „Was Dir fehlt“ mit Bläsern der „Heimatklänge Giesel“. Das hat allen Beteiligten so viel Spaß gemacht, dass man auch live einige ausgewählte Konzerte gemeinsam spielen möchte. So auch in Hagen! Hurra!

Instead Off
Gitarre und Bass und Schlagzeug und Robin und Daniel und Jan. Diese sechs Kumpel sind Instead Off. Zusammen hauchen sie dem vielfach kombinierten Punk und Rock neues Leben ein, indem sie mit viel Energie und Wortwitz seit nunmehr vier Jahren den Großraum NRW beschallen. Ihr Stil varier…vareir…irrt dabei ab und zu ins hart-rockige, seicht-poppige oder auch mega-coole. Zieht die guten Schuhe an, es wird im Kreis gerannt!

08.09.
Wellness

Nacht-Yoga Workshop – Faszien Yoga & Meditation

Yoga Sol y Luna
Dömbergstr. 1
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
22:00 Uhr
Eintritt:
35€

Entspannt in die Nacht! Mit Faszien-Yoga, Entspannung & Klang-Meditation in den Abendstunden…

Genieße die Bewegungsübungen aus dem Faszien-Yoga und lasse Deine Seele auftanken mit einer Klangreise zu den 5 Elementen und einer tibetischen Meditation zu den 3 Toren der Gelassenheit.

Die meditativen Klänge von Klangschalen unterstützen die Entspannung.

Mit einem Körper „weich wie Butter“, einem klaren Kopf und einem entspannten Rundum-Wohlgefühl sinkst Du nach diesem Workshop zuhause in einen erholsamen Schlummer!

Mit kleiner Teepause.

Workshop-Leitung: Christina Gieseler (M.Ed.) von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement, Gesundheitstrainerin & Life Balance Coach

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/gesunde-bewegung-workshops/

12.09.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

16.09.
Lesung

Sebastian Lehmann

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
22:00 Uhr
Eintritt:
12€ - 15€

Ich war jung und hatte das Geld
Lesung, Wahnsinn und Melancholie

Nach den großen Erfolgen der Vergangenheit (Jugend und Taschengeld), jetzt die großen Niederlagen der Gegenwart. Aber auch Scheitern ist lustig. Vor allem für die Anderen. Sebastian Lehmann erzählt vom alltäglichen kapitalistischen Irrsinn der postpostmodernen Welt und seinen Eltern. Es werden die Top 10 seiner liebsten Jugendkulturen verlesen und die größten Hits der 80er, 90er und das Beste von Heute übersetzt. Ein Spaß. Vor allem für die Anderen.

Sebastian Lehmann ist regelmäßig bei radioeins und auf SWR 3 zu hören. In Berlin ist er Teil der größten Lesebühne Deutschlands, die auch als Bühne 36 im rbb Fernsehen und auf Netflix lief. 2017 erscheint sein neues Buch Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen aus den wilden Neunzigern beim Goldmann Verlag.

Sebastian Lehmann, in Freiburg geboren, lebt in Berlin. Seit über zehn Jahren schreibt er Kurzgeschichten über Themen wie Langeweile, Apokalypse, Jugendkulturen, Kapitalismus und Eltern. Regelmäßig kann man seine Kolumnen auf radioeins und SWR 3 hören. In Berlin ist er Teil der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, die auch als Bühne 36 im rbb-Fernsehen und auf Netflix lief. Zudem moderiert er den Kreuzberg Slam und zusammen mit Julius Fischer den Podcast Zwei zu viel.

19.09.
Fitness

Faszien-Walking-Kurs

Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“
Obere Pelmkestraße

Beginn:
17:30 Uhr
Ende:
18:30 Uhr
Eintritt:
10€

Quer durch den Wald und sauwohl nach Hause

ab Waldparkplatz bei „Gut von der Mühll“ oberhalb des ehemaligen Restaurants „Waldlust“

Fit wie ein quietsch-fideler Frischling …mit Walking, Fitness- und Faszientraining im Wehringhauser Stadtwald! Gemeinsam in der Gruppe trainieren wir Herz und Kreislauf, Kraft und Beweglichkeit durch ein moderates und dynamisch-angenehmes Walking-Training mit Fitness- und Faszienelementen.

Mit Humor und guter Stimmung laufen wir auf schönen Strecken entlang der Wildgehege und gehen dabei zügig und kraftvoll, ohne übertriebene Armbewegungen. Sie trainieren in diesem Kurs bis zu 90% Ihrer Muskulatur, lindern und beseitigen Spannungen und Schmerzen und trainieren gleichzeitig Ihr Herz-/Kreislaufsystem.

Einstieg jederzeit möglich. Für Anfänger & Kenner geeignet. Probestunden & flexible Abokarten.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) und Sepiedeh Fazlali-Rusert von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement

Mehr Infos und Anmeldung auf www.mindful-balance.de/faszien-walking-kurs/

21.09.
Lesung, Vortrag

Lydia Benecke: Die Psychologie des Bösen

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
24€

Lydia Benecke – Die Psychologie des BösenWas geht in Tätern vor…
…die andere Menschen töten, als sei es ein Sport?
… die Vergewaltigen, ohne ein Anzeichen von Reue?
…die als „nette Nachbarn“ und „liebevolle Familienmenschen“ beschrieben werden?
…Was macht einen Psychopathen aus und warum werden nicht alle Psychopathen kriminell?
…Wieviel vom „Bösen“ steckt auch in „normalen“ Menschen?

Psychologische Profile
…eines tödlichen Rockstars
…eines Geschäftsmannes des Todes

Diese und andere Fragen geht Lydia in Ihrem Buch – und im Vortrag nach.
Eine spannende Reise in die weite Welt des Geistes….

Die hübschen Hardtickets bekommt Ihr über:
http://www.benecke-psychology.com/Tickets.html

23.09.
Wellness

Barfuß-Workshop: Gesund und richtig gehen lernen

Pillefüße
Lange Str. 58
58089 Hagen ,

Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
13:00 Uhr
Eintritt:
35€

Die Füße sind das Fundament unseres Körpers und sie tragen uns das ganze Leben. Doch wie geht man eigentlich richtig?  Warum haben so viele Menschen Fehlstellungen an den Füßen? Wieso können Rückenschmerzen ihre Ursache in den Füßen haben? Was kann man dagegen tun?

In diesem Workshop lernst Du, Deine Füße so zu gebrauchen, wie die Natur es ursprünglich vorgesehen hat. Du lernst Übungen kennen, um Deine Füße gesund zu erhalten bzw. Fehlstellungen positiv zu beeinflussen. Bei gutem Wetter üben wir nicht nur drinnen, sondern auch draußen im Garten.

Mit kleiner Teepause.

Kursleitung: Christina Gieseler (M.Ed.) von Mindful Balance Gesundheitsprävention & Stressmanagement, Gesundheitstrainerin & Life Balance Coach

Mehr Infos und Anmeldung auf: www.mindful-balance.de/entspannung-workshops-gegen-stress/

04.10.
Kleinkunst

Duo Diagonal : Blanka & Roger

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
10€ - 12€

Slawische Seele trifft auf deutschen Humor

Erlebt einen Kulturaustausch der besonderen Art: Kommt in Brankas Welt, in der Frauen noch echte Frauen sind und Männer ihre Bärte noch nicht Soja-Latte-Macchiato tunken. Roger hat die „Perle Osteuropas“ zu seiner großen Show nach Deutschland geholt. In ihrer Heimat ist sie ein Star – gewesen. Hier kommt alles anders als geplant: Als trinkfeste Sängerin, draufgängerischer Charmebolzen und mit unerwartetem Können erobert Branka die Herzen des Publikums – und vielleicht sogar Roger.

Im neuen Programm bleiben die Experten für gehobenen Slapstick ihrem Stil treu:

Mit wenigen Worten und viel Aktion verbinden sie Können mit durchgedrehter Komik. Inspiriert ist das Projekt von ihrer ganz persönlichen Geschichte: Schauspielerin Deana Kozsey hat vielfältige Verbindungen nach Osteuropa: Sie hat kroatische und ungarische Vorfahren, an der Schauspielschule hatte sie tschechische und polnische Schauspiel- und Pantomime-Dozenten. Im Rahmen ihres Slawistik Studiums lebte sie einige Zeit in Russland und bereiste den damaligen Ostblock. Das Duo Diagonal gastierte mehrfach auf Festivals in Rumänien und Polen. Diese Erfahrungen fließen in die Story von Branka & Roger ein, werden ordentlich gemischt und liebvoll karikiert.

„Ein brilliant aufeinander eingespieltes Duo“ Rhein Zeitung
„Besser kann Unterhaltung nicht sein“ Bonner Generalanzeiger

06.10.
Konzert

Sir Plain

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
22:00 Uhr
03.11.
Konzert

Rocco Konserve & Band

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
01.12.
Konzert

Santangelo

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
21:30 Uhr
01.12.
Konzert

KopfKino

Al Andalus
Wehringhauser Str. 25a
58089 Hagen ,

Beginn:
19:30 Uhr
Ende:
21:30 Uhr
19.12.
Kleinkunst

Jan Philipp Zymny – How to Human?

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
14€ - 17€

Mi 19.12.2018, 20:00 Uhr &
Do 20.12.2018, 20:00 Uhr
VVK: 14,- € / AK: 17,- €

HOW TO HUMAN?
Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben:
live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.
„HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter. Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht. Wow … das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione. Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Weiterhin wurde er unter anderem 2013 mit dem NightWash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet. In seiner Freizeit verdingt sich Jan Philipp Zymny als Erfinder, versucht die M-Theorie zu widerlegen
und erledigt kleinere Schmiedearbeiten für die Reiterhöfe der Umgebung. Nach „Bärenkatapult“ und „Kinder der Weirdness“ ist Jan Philipp Zymny ab Herbst 2018 mit seinem neuen Programm „HOW TO HUMAN?“ im kompletten deutschsprachigen Raum unterwegs.

20.12.
Kleinkunst

Jan Philipp Zymny – How to Human?

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
14€ - 17€

Mi 19.12.2018, 20:00 Uhr &
Do 20.12.2018, 20:00 Uhr
VVK: 14,- € / AK: 17,- €

HOW TO HUMAN?
Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben:
live und abendfüllend. Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.
„HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter. Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht. Wow … das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione. Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

Jan Philipp Zymny (*1993 in Wuppertal) ist Autor, Kabarettist, Stand Up-Komiker und einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer der Szene. Nicht nur gewann er 2013 und 2015 die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, sondern stand seit 2012 viermal in Folge im Finale dieses fünftägigen Literatur-Festivals. Weiterhin wurde er unter anderem 2013 mit dem NightWash Talent Award und 2016 mit dem Jurypreis des Prix Pantheons ausgezeichnet. In seiner Freizeit verdingt sich Jan Philipp Zymny als Erfinder, versucht die M-Theorie zu widerlegen
und erledigt kleinere Schmiedearbeiten für die Reiterhöfe der Umgebung. Nach „Bärenkatapult“ und „Kinder der Weirdness“ ist Jan Philipp Zymny ab Herbst 2018 mit seinem neuen Programm „HOW TO HUMAN?“ im kompletten deutschsprachigen Raum unterwegs.

16.01.
Kleinkunst

Patrick Salmen – Soloshow

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
16€ - 20€

Mi 16.01.2019, 20:00 Uhr &
Do 17.01.2019, 20:00 Uhr
VVK: 16,- € / AK: 20,- €

»TREFFEN SICH ZWEI TRÄUME. BEIDE PLATZEN«
Kuckuck! Lesungen vom menschlichen Partyhütchen Patrick Salmen verkörpern Lebensbejahung pur. Sein aktuelles Buch vereint Geschichten, Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen mit Beobachtungen über den modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit, sowie Lebensfreude und Selbstoptimierung.
Humor ist, wenn man trotzdem stirbt! In gewohnt sarkastischer und selbstironischer Manier erzählt der Dortmunder Autor und Slam Poet von orientierungslosen Jungvätern, Avocado-Junkies im Superfood-Wahn, Vorzeige-Pärchen mit Wandtattoos und Home-Fußmatten, sowie dem Kontrast von trister Realität und Instagram-Ästhetik. Treffen sich zwei Träume. Beide Platzen beschreibt ein Lebensgefühl irgendwo zwischen Romantik und Menschenhass.

»Anstatt den Helden zu mimen oder altklug seine Umgebung mit Adjektiven zu versehen, arbeitet Patrick Salmen mit einer Zutat, die eher Kindern eigen ist: Er wundert sich. Über sich selbst, seine Mitmenschen und die Welt im Allgemeinen. Der gebürtige Wuppertaler hat nicht verlernt, das Besondere, Absurde oder Ulkige jener Situationen zu erkennen, die andere als alltäglich abtun, um mit dem weiter zu machen, was sie auch zuvor beschäftigte.«
(Trailer-Ruhr-Magazin)

HIER DIE ERSTEN STIMMEN:

„Live sind sie viel netter als im Internet.“
„Danke. Das freut mich zu hören.“
„Ne, ich find das kacke.“
(anonymer Zuschauer)

„Herr Salmen, das war richtig toll. Ich musste zweimal schmunzeln.“
„Echt? Gleich ZWEIMAL?“
„Das klingt wenig. Aber wissen Sie, ich bin ein sehr verbitterter Mensch.“
(anonymer Zuschauer)

17.01.
Kleinkunst

Patrick Salmen – Soloshow

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
16€ - 20€

Mi 16.01.2019, 20:00 Uhr &
Do 17.01.2019, 20:00 Uhr
VVK: 16,- € / AK: 20,- €

»TREFFEN SICH ZWEI TRÄUME. BEIDE PLATZEN«
Kuckuck! Lesungen vom menschlichen Partyhütchen Patrick Salmen verkörpern Lebensbejahung pur. Sein aktuelles Buch vereint Geschichten, Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen mit Beobachtungen über den modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit, sowie Lebensfreude und Selbstoptimierung.
Humor ist, wenn man trotzdem stirbt! In gewohnt sarkastischer und selbstironischer Manier erzählt der Dortmunder Autor und Slam Poet von orientierungslosen Jungvätern, Avocado-Junkies im Superfood-Wahn, Vorzeige-Pärchen mit Wandtattoos und Home-Fußmatten, sowie dem Kontrast von trister Realität und Instagram-Ästhetik. Treffen sich zwei Träume. Beide Platzen beschreibt ein Lebensgefühl irgendwo zwischen Romantik und Menschenhass.

»Anstatt den Helden zu mimen oder altklug seine Umgebung mit Adjektiven zu versehen, arbeitet Patrick Salmen mit einer Zutat, die eher Kindern eigen ist: Er wundert sich. Über sich selbst, seine Mitmenschen und die Welt im Allgemeinen. Der gebürtige Wuppertaler hat nicht verlernt, das Besondere, Absurde oder Ulkige jener Situationen zu erkennen, die andere als alltäglich abtun, um mit dem weiter zu machen, was sie auch zuvor beschäftigte.«
(Trailer-Ruhr-Magazin)

HIER DIE ERSTEN STIMMEN:

„Live sind sie viel netter als im Internet.“
„Danke. Das freut mich zu hören.“
„Ne, ich find das kacke.“
(anonymer Zuschauer)

„Herr Salmen, das war richtig toll. Ich musste zweimal schmunzeln.“
„Echt? Gleich ZWEIMAL?“
„Das klingt wenig. Aber wissen Sie, ich bin ein sehr verbitterter Mensch.“
(anonymer Zuschauer)

26.01.
Kleinkunst

Andy Strauß

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
12€ - 15€

Der gebürtige Ostfriese und Wahlbeheimatete Hamburger Andy Strauß hat seit 2006 nahezu jede Bühne der Republik geentert. Ob als gefeierter Poetry Slammer (in dieser Kategorie war er mal Landesmeister von NRW), Schriftsteller (denn er hat bisher 10 Bücher veröffentlicht), als Schauspieler oder dubioser Musiker, der Mann hat alles mal gemacht.

Seit 2017 arbeitet der Vollzeitprofi-Chaot auf Teilzeit als Moderator beim Internetfernsehsender Rocket Beans TV, der direkt darauf den deutschen Fernsehpreis gewann. Ein Zufall? Ja! Aber trotzdem liest es sich in einer Biografie ganz gut. Was Strauß macht, tut er mit Herzblut, wovon er eine ganze Menge zu haben scheint.

15.02.
Kleinkunst

Jason Bartsch

Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr
Eintritt:
12€ - 15€

„Heiterkeit als Recht auf Freizeit“

In „Heiterkeit als Recht auf Freizeit“, seinem ersten abendfüllenden Solo-Programm, lotet Jason Bartsch die uns auferlegten Begrenzungen aus, die wir durch Humor durchbrechen können. In unfassbar hohem Tempo und mit einem Zusammenspiel aus Musik, Texten und Stand-Up präsentiert der Nachwuchsförderpreisträger des Landes NRW eine Mischung aus Humor und Pop.

„Das ist der deutsche Bo Burnham!“

„Eine Mischung aus PeterLicht und Bilderbuch. Seltsam und äußerst gut!“

Jason Bartsch, Moderator, Musiker und Slam-Poet, tourt mit seinem ersten Programm durch den deutschsprachigen Raum. Sein Debütalbum „4478 Bochum“ erschien im Herbst 2017, seine Musikvideos haben Zigtausend Aufrufe.

Kaum jemand vereint so viel Popkultur in sich: Er schreibt für Musikmagazine wie die Spex, konzipiert Live-Hörspiele und hat bestimmt schon zwei schlechte Romane in der Schublade. Der mehrfache Finalist deutschsprachiger Poetry Slam-Meisterschaften bringt alles mit: Seine CDs, brachiale Pointen und Bock auf Twerk.