Lade Veranstaltungen
24.05.
Freitag

70 Jahre Grundgesetz

Diskussion, Vortrag
Erzählcafé
Lange Straße 30
58089 Hagen ,

Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
20:00 Uhr

Am 24.5.1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Wie erlebten die Menschen die Staatsgründung? Welche Sorgen, Hoffnungen und Bedürfnisse verbanden sie mit der neuen Verfassung? Was machte die junge Bundesrepublik zum Erfolgsmodell? Mit diesen Fragen soll sich beschäftigt werden: Zeitzeuginnen und Zeitzeugen sind herzlich eingeladen.

Referent: Jörg Fritzsche
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS
Bitte vorher anmelden: Tel. 02331 / 207 3622

10.09.
Dienstag

Neben uns die Sintflut – Leben auf Kosten der armen Länder

Politik, Vortrag
Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
19:00 Uhr
Ende:
21:15 Uhr
Eintritt:
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Stephan Lessenich, Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität München und Autor des Buches „Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis“ (Hanser Berlin 2016).

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Gegen den Strom“ von „Arbeit und Leben“ (DGB/VHS)

04.10.
Freitag

Lydia Benecke

Lesung, Vortrag
Kulturzentrum Pelmke
Pelmkestraße 14
58089 Hagen ,

Beginn:
20:00 Uhr
Ende:
23:00 Uhr

Was macht weibliche Psychopathen aus? Wieviel Realität steckt in der Darstellung einer Psychopathin im Film „Basic Instinct“? Was unterscheidet Psychopathinnen von ihren männlichen „Artgenossen“? Kann man sie erkennen?

Buchsignierung nach dem Vortrag